www.gemeinsam-aktiv.de

Motiviert. Engagiert. Up to date
Kreative Impulse für die Arbeit der Freiwilligenagenturen

3. Jahrestagung der hessischen Freiwilligenagenturen
Online-Konferenz am 25. August 2020
Kooperationsveranstaltung der LandesEhrenamtsagentur Hessen mit LAGFA Hessen e.V.

Hier finden Sie die Tagungsdokumentation

Aufgrund der Corona-Einschränkungen fand die 3. Jahrestagung der hessischen Freiwilligenagenturen als Online-Konferenz statt. Nicht nur das Veranstaltungsformat, sondern auch die Inhalte waren geprägt von den aktuellen Entwicklungen. Freiwilligenagenturen mussten sehr schnell auf diese Veränderungen reagieren. Waren es zu Beginn der Pandemie die Organisation von Hilfs- und Unterstützungsangeboten so sind es nun die Veränderungen in Projekten, Angeboten und Formen der Zusammenarbeit. Mehr als 50 Teilnehmer*innen beteiligten sich an den drei angebotenen Online-Foren zu den Themenkomplexen Digitalisierungsschub, neue Engagementformen und Organisation von Fortbildungsangeboten. Referentinnen und Referenten vermittelten interessante Einblicke in die Praxis und gaben Tipps und Hinweise für die Freiwilligenagenturarbeit.

Es hat sich gezeigt. MOTIVIERT. ENGAGIERT. UP TO DATE ist nicht nur ein Motto, sondern Programm in den Hessischen Freiwilligenagenturen.

www.gemeinsam-aktiv.de

Impressionen der Veranstaltung

Impressionen der Veranstaltung 3. Jahrestagung der hessischen Freiwilligenagenturen

www.gemeinsam-aktiv.de

Tagungsdokumentation

3. Jahrestagung der hessischen Freiwilligenagenturen

Uhrzeit

Programmpunkt

09.30 - 10.30 Uhr

Fachforum 1: Digitalisierungsschub in Freiwilligenagenturen


Download: Die Dokumentation des Fachforum 1 "Digitalisierungsschub in
Freiwilligenagenturen" kann hier heruntergeladen werden:
Fachforum-1 [PDF, 1.7 MB]


Freiwilliges Engagement wird individueller, vielfältiger, älter und digitaler, sagt Prof. Dr. Michael Vilain. Gleichzeitig bieten sich dank der zunehmenden Akzeptanz von digitalen Arbeitsweisen und Formaten neue Möglichkeiten der Engagementförderung. Welche Konsequenzen ziehen Freiwilligenagenturen daraus? Wie positioniert man sich als interessanter Player in diesem Feld, wie wird man digitaler in Projekten, im Alltag, in der Beratung, beim Gewinnen von Jüngeren. Wie schafft und hält man Balance zwischen analogen und digitalen Angeboten. Wir stellen Wege des Gelingens vor und berichten über die Kunst aus Stolpersteinen Brücken zu bauen.

Moderation: Frank Gerhold, Freiwilligenzentrum Kassel

Input: Lilian Grote, LAGFA Bayern

11.00 - 12.00 Uhr

Fachforum 2: Kreative Ideen zur Förderung des Engagements in etwas anderen Zeiten

Download: Die Dokumentation des Fachforum 2 "Ideen zur Engagaementförderung in anderen Zeiten" kann hier heruntergeladen werden:
Fachforum-2 [PDF, 3.05 MB]

Corona hat alles durcheinandergewirbelt: Direkte Kontakte waren und sind erschwert, viele Freiwillige konnten – oder wollten – ihr Engagement nicht mehr ausüben. Gleichzeitig blühten neue Engagementformate auf, und es gab viele spontan organisierte Hilfeangebote. Mittlerweile ist klar: Corona ist keine Eintagsfliege, sondern wird uns noch lange beschäftigen. Was können Freiwilligenmanager*innen tun, um Ehrenamtliche auch im „neuen Normal“ gut zu begleiten und bei der Stange zu halten?

Im Online-Seminar tauschen wir uns aus über Erfahrungen, Formate und Ideen.

Input und Moderation: Anneke Gittermann, Fachstelle Engagementförderung der EKKW und Kathrin Beyer, Ev. Familienbildungsstätte – MGH Werra-Meißner/Omnibus – die Freiwilligenagentur

12.30 - 13.30 Uhr

Fachforum 3: Online-Fortbildungen für Freiwillige – starten Sie jetzt durch! Chancen und Herausforderungen digitaler Formate


Download: Die Dokumentation des Fachforum 3 "Digitale Fortbildungsformate für Freiwillige" kann hier heruntergeladen werden:
Fachforum-3 [PDF, 0.5 MB]


In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt von Fortbildungen für Freiwillige auf offline-Veranstaltungen. Aufgrund von Corona haben Qualifizierungsangebote einen Digitalisierungsschub erfahren. Was hat sich dabei bewährt, welche Hürden sind zu meistern (z.B. Technik, Inhalte, Formate, Teilnehmer*innen, Zeiten, Datenschutz etc.)?

Input und Moderation: Alexandra Böckel, Leiterin des FWZ Gießen, Anlaufstelle für das lokale Qualifizierungsprogramm für Freiwillige sowie Angela Springer, Leiterin der vhs Marburg-Biedenkopf

Gesamtmoderation und technische Betreuung: Karin Buchner, Denkraum Zukunft

www.gemeinsam-aktiv.de

Schnellsuche

www.gemeinsam-aktiv.de
www.gemeinsam-aktiv.de

Ehrenamtssuche Hessen