www.gemeinsam-aktiv.de

Bürgerstiftungen sind selbstverständlich auch schon in Hessen erfolgreich gegründet worden. Eine Initiative möchten wir Ihnen an dieser Stelle – stellvertretend für ähnliche Projekte - vorstellen: Die Bürgerstiftung Breuberg im Odenwald.

Am Rande des nördlichen Odenwaldes wurde im Jahre 1972 die Stadt Breuberg durch den Zusammenschluss der am Fuße der Burg Breuberg liegenden Gemeinden Wald-Amorbach, Hainstadt, Rai-Breitenbach, Sandbach und der Stadt Neustadt gegründet. Ihr Wahrzeichen, die mittelalterliche Burg Breuberg, überragt weithin sichtbar das schöne Mümlingtal und gibt den Blick frei auf weite Wälder, Wiesen und auf die größten Arbeitgeber der Stadt, die PIRELLI-Reifenwerke AG und die Firma ODENWALD-Früchte GmbH.

Ausgehend von den Gedanken der Nachhaltigkeit wurde am 28. Oktober 2001 im Bürgersaal in Breuberg-Neustadt die „Bürgerstiftung Breuberg“ – Engagement für Jugend, Umwelt, Kultur und Soziales mit folgender, der Satzung vorangestellter, Präambel, gegründet:

www.gemeinsam-aktiv.de
Unterzeichnende des Stifterbuches

Die Bürgerstiftung Breuberg will erreichen, dass die Bürger, die Gewerbetreibenden und die stadtansässigen Industriebetriebe mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen. Dies soll zum einen durch das Einwerben von Zustiftungen und Spenden geschehen, die die Bürgerstiftung Breuberg in die Lage versetzen, lokale Projekte aus den Bereichen Jugend, Umwelt, Kultur und Soziales zu fördern. Zum anderen sollen die Bürger motiviert werden, sich ehrenamtlich in der Bürgerstiftung und den von ihr unterstützen Projekten zu engagieren.


Die Stiftung kann seit Jahren das Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes aufweisen und orientiert sich entsprechend an den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung.

www.gemeinsam-aktiv.de

Folgende Projekte werden u.a. unterstützt:

  • Kunst & Natur - Forum in der Breuberg Aue
  • Hier hat man sich zum Ziel gesetzt, für aller Bürgerinnen und Bürger Breubergs einen Schaffens- und Lebensraum zu kreieren, der ein lange brachliegendes Areal in den Breuberger Auen nutzt.
  • Breuberg Detektive
  • Die Stiftung organisiert Exkursionen für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren in der Stadt Breuberg, mit dem Ziel, ihnen ihre Umgebung auf spielerische Weise näher zu bringen.
    www.gemeinsam-aktiv.de

    Die Bürgerstiftung in Stichpunkten

    Chor in Kirche
  • Gründungskapital ca. 25.000,- Euro, aktuelles Vermögen ca. 92.000,- Euro
  • Gründungsstifter 46, jetzige Zahl von Stiftern 67
  • Zweck der Stiftung ist die Förderung
  • -der Bildung und Erziehung,
    -der Jugend- und Altenhilfe,
    -der Kunst und Kultur,
    -der Heimatpflege,
    -des Umwelt-, Landschafts-, Natur- und Denkmalschutzes,
    -der Völkerverständigung zum Gemeinwohl der in Breuberg lebenden Menschen.

     

    Die Stiftung verwaltet darüber hinaus seit 2008 die Margret-und-Volkmar-Sander-Stiftung und seit 2009 die Wilhelm-Kappesser-Stiftung.

    Information und Beratung: info@stiftung-hessen.de