www.gemeinsam-aktiv.de

Butzbachs Duo: Der Vereinsring und der Ehrenamtsmanager der Stadt

Engagieren Sie sich ehrenamtlich oder sind Sie in einem Verein aktiv? „Na klar!“, wird ihnen jede und jeder Zweite in Butzbach antworten. Bei 140 Vereinen mit rund 14.000 Mitgliedern darf man daher von den Butzbachern getrost von einem geselligen Wetterauer Völkchen sprechen. Das ist hervorragend, denn so hat sich über viele Jahre ein breites und kreatives Bürgerengagement entwickelt. Vereinsmitglieder engagieren sich dabei ebenso wie Frauen und Männer, die sich lieber Ad hoc oder in selbstorganisierten Arbeitskreisen zusammenfinden.

Die Stadt Butzbach ist stolz auf dieses Potenzial und fördert es auf eine besondere Art und Weise: Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeiten des Vereinsrings der Stadt Butzbach und seiner Stadtteile stellt die Stadt einen Bediensteten während seiner Arbeitszeit so bald und so oft es erforderlich ist frei. Dadurch kann dieser „Ehrenamtsmanager“ die nötigen Vorbereitung für die vielfältigen Aktionen in der gesamten Stadt professionell unterstützen und begleiten. Er fungiert als Schnittstelle zwischen Verwaltung und aktiven Bürgern und kann auf die gesamten Dienstleistungen der Stadtverwaltung und insbesondere des Baubetriebshofes schnell zurückgreifen.

Die Butzbacher feiern gerne – und mächtig. Beliebt sind der Wäldchestag und der Weihnachtsmarkt und die vielen Stadtteilfeste. Zum großen Stadtfest, der Einweihung des neuen Rathauses im Landgrafenschloss, kamen rund 6.000 Besucher. Doch das sind nur wenige Highlights aus der Chronik Butzbachs und seiner 13 Stadtteile innerhalb eines Jahres mit rund 700 Veranstaltungen. Sie alle werden von engagierten Bürgerinnen und Bürgern vorbereitet und durchgeführt.

Der Vereinsring der Stadt ist hierbei der Motor. Ihm fällt als Dachorganisation der Vereine eine vermittelnde und koordinierende Funktion zu. Bei der Planung von Veranstaltungsterminen und auch der Zuteilung von Fördermitteln wird von den ehrenamtlich Aktiven in dem Gremium ein hohes Maß an Kompetenz und Vertrauen gefordert. Beliebt bei seinen Mitglieder und in der Bürgerschaft ist das Vereinsheim des Vereinsrings. Dieses Haus ist über das ganze Jahr ausgelastet und wird ebenso von Freiwilligen betreut.

So ergänzen sich beide Seiten – die Ehrenamtlichen über ihren Vereinsring sowie der Vereinsmanager in der Stadtverwaltung – auf ideale Weise. Eine gute Voraussetzung also, das gelebte freiwillige bürgerschaftliche Engagement 2007 als Hessentagsstadt unter Beweis zu stellen.

Butzbach Wohnbevölkerung: 24.574

Kontakt und weitere Informationen zu dieser Initiative:

Magistrat der Stadt Butzbach, Schlossplatz 1, 35501 Butzbach,

Tel.: (06033) 995 – 0 bzw. (06033) 995 – 130 (Herr Bang)
www.gemeinsam-aktiv.de