www.gemeinsam-aktiv.de

Der Grünberger Gallusmarkt: Grenzenloses Engagement

Mit der „Gallusmarktkommission“ besitzt die Stadt Grünberg eine effektive Institution, den traditionsreichen Jahresmarkt in der Bevölkerung zu verankern und das Engagement hierfür bei ihren Bürgerinnen und Bürgern zu wecken und erhalten.

In der Kommission, der „ältesten Bürgerinitiative der Stadt“ (sie besteht seit den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts), wirken zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich an der Vorbereitung und Durchführung des Gallusmarktes mit. Dabei handelt es sich nicht nur um organisatorische Arbeiten, sondern um das gesamte Markt- und Kulturprogramm der einwöchigen Veranstaltung. Während das Komitee über das gesamte Jahr eine sichere Organisation garantiert, studieren Bewohner der Stadt beispielsweise Theaterstücke für das Kinderfest ein, bereiten die Nutztierschau (den ehemaligen Viehmarkt) vor oder kochen und backen im Vorfeld für die Besucher des Marktes.

Etabliert hat sich durch die Initiative der Bürgerinnen und Bürger und ihrer Marktkommission die Oberhessische Kunstausstellung. Sie präsentierte im Rahmen des 31. Gallusmarktes 2002 49 Künstlerinnen und Künstler dem breiten Publikum. Das bürgerschaftliche Engagement hat dazu beigetragen, dass auch Gäste aus den Partnerstädten Condom (Frankreich) und Mragowo (ehem. Sensburg/Polen) regelmäßig am Gallusmarkt teilnehmen. Befreundete Mitarbeiter von Polizeistationen aus ganz Europa besuchen anlässlich der Festwoche ihre Kolleginnen und Kollegen in Grünberg. Die Stadt unterstützt die Arbeit der Gallusmarktkommission durch einen Marktmeister, der die Programmideen aus der ansässigen Wirtschaft, den Vereinen und Schulen sowie den Privatpersonen fördert und koordiniert.

Der seit 522 Jahren gefeierte Grünberger Gallusmarkt wirkt durch dieses Bürgerengagement weit über die Stadtgrenzen der mittelhessischen Fachwerkstadt hinaus und erfreut sich der Besucherinnen und Besucher aus ganz Hessen.

Grünberg Wohnbevölkerung: 14.166

Kontakt und weitere Informationen zur folgenden Initiative:

Magistrat der Stadt Grünberg, Herr Bürgermeister S. Damaschke,

Marktplatz 8, 35305 Grünberg, Tel.: (06401) 804-0
www.gemeinsam-aktiv.de