www.gemeinsam-aktiv.de

Der Sulzbacher Volkslauf ist ein echter Renner

Laufen für eine gute Sache! Nichts stärkt die Moral und die Lebensfreude kranker Kinder mehr als die Tatsache, dass sich Andere für sie engagieren. Die Kinderkrebsstation der Frankfurter Universitätsklinik findet überzeugte Unterstützer im „Sulzbacher Volkslauf“. Denn jede Starterin und jeder Starter trägt durch die Anmeldegebühr eine finanziellen Betrag bei. Darauf dürfen Alle stolz sein: Seit seinem Start vor zehn Jahren konnten auf diese Weise über 130.000 € gesammelt werden.

Anfangs von einer Sulzbacher Bürgerin ins Leben gerufen, wird das sportliche Ereignis heute von einem ganzen ehrenamtlichen Organisationsteam vorbereitet. Auch viele Mitglieder der Gemeindeverwaltung unterstützen den Volkslauf, wo immer es hilfreich ist.

Ein wahrer Publikumsmagnet ist er geworden - der Treff der Läuferinnen und Läufer. Über 1.000 Frauen und Männer zieht es in den Sulzbacher Eichwald. Und die Jüngsten dürfen ebenso ihre Ausdauer messen: Das „Bambini-Rennen“ ist eine Attraktion, auf das sich viele Mädchen und Jungen schon Wochen im voraus freuen. Wer nicht mitlaufen kann oder will, unterstützt die Sammelaktion einfach beim großen Rahmenprogramm: Fallschirmspringer der Bundeswehr und Musikdarbietungen sorgen für Unterhaltung. Und die Auftritte bundesweit bekannter Sportlerinnen und Sportler vermitteln die gute Botschaft, dass das gespendete Geld direkt bei der richtigen Adresse eintrifft.

Sulzbach (Taunus) Wohnbevölkerung: 14.200

Kontakt und weitere Informationen zu dieser Initiative:

„Sulzbacher Volkslauf“, Organisationsteam, Günter Bettenbühl, Rathaus, Sulzbach (Taunus), Hauptstraße 11, 65843 Sulzbach (Taunus),

Tel.: (06196) 7021-32 E-Mail: Guenter.Bettenbuehl@sulzbach-taunus.de
www.gemeinsam-aktiv.de