www.gemeinsam-aktiv.de

Standort: Freiwilligenagentur Hanau

Projektsteckbrief:

Im Rahmen des Projektes N(M)achbarschaften – Stärke der Kommune fördert und unterstützt die Brüder-Grimm-Stadt Hanau den Aufbau von Nachbarschaftsinitiativen. Zur Zeit gibt es fünf Initiativen, vier davon befinden sich in den Stadtteilen Großauheim/Wolfgang, Steinheim, Klein-Auheim und Mittelbuchen. Sie haben zusammen mehr als 1000 Mitglieder.

http://www.hanau.de/lih/gesellschaft/ehrenamt/nachbarn/index.html

Im Rahmen des Modellprojektes  „Koordinierungsstelle  Generationenhilfen“ wird die Stadt Hanau den Aufbau einer weiteren Initiative in der Hanauer Innenstadt  anstoßen, jedoch bei der Umsetzung einen neuen  Ansatz wählen.

Bei den bestehenden Initiativen steht primär im Vordergrund, sich durch gegenseitige Hilfen zu unterstützen.

Der Projekttitel zur Umsetzung der Nachbarschaftsinitiative in der Innenstadt ist

„RepairCafé trifft N(M)achbarschaft“      

 Die Überlegung ist, über das gemeinsame reparieren v on Gegenständen des alltäglichen Lebens  das gegenseitige  Kennenlernen und das Miteinander  im Stadtteil, im Quartier und in der Nachbarschaft zu stärken und zu gestalten.

Warum haben wir diesen Ansatz gewählt?

Die Bastler und Menschen, die gerne schrauben und nähen etc. werden beim gemeinsamen reparieren, nähen, basteln etc. mit Menschen ins Gespräch kommen. Sie werden sich gegenseitig kennenlernen. Beide Seiten können bei Bedarf  weiter führende Unterstützungen und Hilfen anbieten, müssen es aber nicht.

Es steht im Vordergrund gemeinsam etwas zu tun. Wir sind aber davon überzeugt, dass daraus weiterführende Kontakte und Unterstützungsangebote entstehen werden.

Die Bastler und Menschen die gerne schrauben und nähen etc. können ihr Wissen an die jüngere Generation weiter geben. Durch das Instand setzen und reparieren von Gegenständen wird nachhaltig das Umweltbewusstsein gefördert und Müll vermieden.

Die Menschen im Repair Café  werden sich engagieren und Verantwortung für ihre Nachbarschaft übernehmen und sich bei Bedarf gegenseitige helfen und unterstützen.

Das Repair Café Innenstadt wird ein weiterer Baustein sein, Nachbarschaft gemeinsam aktiv zu gestalten.

 

Kontakt am Standort:
Magistrat der Stadt Hanau
Freiwilligenagentur & Seniorenbüro
Barbara Heddendorp
Iris Fuchs
Steinheimer Str. 1
63450 Hanau
Tel.: 06181 - 66 820 60
barbara.heddendorp@hanau.de