www.gemeinsam-aktiv.de

"KiWi | Kinder Willkommen"

Erbach
Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Forum Asyl - Schwalmstadt

 

www.gemeinsam-aktiv.de

Was wir bewirken wollen

Das Ehrenamts-Projekt „KiWi" hat im Odenwaldkreis im Rahmen der Frühen Hilfen einen Präventions-Auftrag (Primärprävention). Zielgruppe(n): Das Angebot steht im gesamten Odenwaldkreis seit Herbst 2012 allen Schwangeren, Elternpaaren und Alleinerziehenden mit Neugeborenen und kleinen Kindern bis zum Alter von drei Jahren offen. Da das Projekt der Idee der interkulturellen Offenheit verpflichtet ist, spielen Weltanschauung, Religionszugehörigkeit und Nationalität bei Pat_innen, Eltern und Kindern keine Rolle. Es beteiligen sich sowohl sozial und ökonomisch stabile Familien, als auch Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf (z.B. finanzielle Problemlagen, gesundheitliche und familiäre Belastungen).

Unsere Pat_innen

... sind mit Herzblut und viel Engagement bei der Sache. Sie bringen ihre ganze Person und ihre Lebenserfahrung ein, können sich aber wenn notwendig gut abgrenzen. Die Alters-"Range" der Pat_innen reicht von ca. 25 bis 75 Jahren. Sie unterstützen schwangere Frauen, alleinerziehende Mütter und Väter, unverheiratete und verheiratete Paare.

Unsere Mentees

... schätzen die Familien-Pat_innen sehr, weil sie gut zuhören und Vertrauenspersonen sind. Die Mentees fühlen sich in ihren Anliegen, Sorgen und Freuden ernstgenommen. Von den Pat_innen erhalten sie bei Bedarf auch lebenspraktische Unterstützung im Umgang mit ihren Kindern. Unsere Mentees profitieren in der Regel sehr vom Kontakt mit den Pat_innen.

Unsere Kooperationspartner sind

  • der Odenwaldkreis/Koordination der Frühen Hilfen
  • Netzwerkpartner (z.B. Schwangerschaftsberatungsstellen, Frühberatung, Erziehungsberatung, Geburtshilfestation, Migrations- und Flüchtlingsberatung ...)
  • Mary Anne Kübel Stiftung
  • Bistum Mainz/Netzwerk Leben

Unsere Tipps für „Nachahmer“

gut auf die Bedürfnisse der Pat_innen und und Familien achten; nicht starr am ursprünglichen Konzept kleben, sondern offen sein für neue Entwicklungen und Impulse, die durch das Leben der Familien und der Pat_innen kommen.

Darauf sind wir besonders stolz!

Die Eltern geben seit Jahren gute Rückmeldungen. Die Hälfte "unserer Familien" im Projekt haben inzwischen einen Migrationshintergrund. Bis dahin war es ein langer Weg ...

In unserem Projekt

  • werden Pat_innen durch eine Schulung auf Ihre Aufgaben vorbereitet
  • treffen sich Pat_innen zu regelmäßigen Austauschtreffen
  • werden Pat_innen durch Hauptamtliche koordiniert

Zahlen, Daten, Fakten

  • Projektstart: 2012
  • aktive Pat_innen 10 - 15

So erreichen Sie uns

Caritasverband Darmstadt e.V.
KiWi | Kinder Willkommen

Hauptstr. 42
64711 Erbach
Telefon:06063 955 330