www.gemeinsam-aktiv.de

" 1 zu 1 spielend lernen"

Dreieich
Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Logo 1 zu 1 spielend lernen

 

www.gemeinsam-aktiv.de

Was wir bewirken wollen

1 zu 1 spielend lernen – Kinder mit ungleichen Startbedingungen im Leben können mit einer Patin/ einem Paten ein Stück Alltag bzw. Freizeit gestalten. Durch die gemeinsamen Aktivitäten und die individuelle Zugewandtheit eines Erwachsenen wird die Entwicklung der Patenkinder in vielfäligen Bereichen nachhaltig gefördert und neue Chancen werden ermöglicht. Das Programm leistet einen bedeutenden Beitrag zur Prävention von Risikoverhalten im Jugend- und Erwachsenenalter. Die Tandems verbinden Menschen unterschiedlichster Lebensweisen und fördern ein positives Miteinander in unserer Gesellschaft.

Unsere Pat_innen

  • sind lebenserfahrene Frauen und Männer im Beruf/ Ruhestand
  • haben Freude daran, mit einem Grundschulkind Zeit zu teilen
  • werden bei Fragen/ Problemen von der Programmkoordination und der Klassenleitung des Patenkindes unterstützt
  • nehmen an regelmäßigen Erfahrungsaustauschtreffen für Pat*innen sowie Gemeinschaftsveranstaltungen für Tandems teil

Unsere Mentees

  • werden von ihrer Klassenleitung vorgeschlagen
  • haben meist eine Migrations- bzw. Fluchtgeschichte
  • werden 1 - 4 Jahre von Pat*innen begleitet und wünschen die Begleitung darüber hinaus
  • fühlen sich gesehen und mit ihren individuellen Bedürfnissen ernst genommen
  • erzählen ihren Lehrkräften begeistert von den wöchentlichenTandemaktivitäten

Unsere Kooperationspartner_innen

  • Gerhart Hauptmann Schule Dreieich-Sprendlingen
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen im Kreis Offenbach (bzgl. Freizeitaktivitäten, Fortbildungen, etc.)

Unsere Tipps für Nachahmer_innen

Patenschaftsprogramme mit gleicher Zielgruppe kennenlernen und von Erfahrungen anderer profitieren

Darauf sind wir besonders stolz!

Kinder können im Klassenerzählkreis endlich/ öfter von Freizeitaktivitäten berichten (Integration)
Lehrkräfte, Eltern und Pat*innen beobachten wichtige Entwicklungsschritte der Patenkinder
Bedeutung von Schule wird für Eltern manchmal klarer und Schule erhält mehr Wertschätzung
Lehrkräfte möchten die Zusammenarbeit im Projekt nicht mehr missen

1:1 spielend lernen besteht seit dem Jahr 2005

Auszeichnungen: Rotary Sozialpreis 2012; Bürgerpreis des Kreises Offenbach „Für mich, für uns, für alle“, Kategorie „Alltagshelden“ 2008; Hessischer Landespreis für besonderes bürgerschaftliches Engagement 2006

Mit unserem Patenprojekt sind wir in folgendem Themenfeld aktiv...

  • Kinder
  • Menschen mit Flucht- /Migrationshintergrund

In unserem Projekt...

  • ...werden Pat_innen durch eine Schulung auf ihre Aufgaben vorbereitet.
  • ...treffen sich Pat_innen zu regelmäßigen Austauschtreffen.
  • ...werden die Pat_innen durch Hauptamtliche koordiniert.

So erreichen Sie uns

Diakonisches Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau
1 zu 1 spielend lernen

An der Winkelsmühle 5
63303 Dreieich
Telefon:0171 2025280