www.gemeinsam-aktiv.de

Tag des Ehrenamtes: Verbesserte Suchmaschine und neuer Flyer über Versicherungsschutz werben für freiwilliges Engagement

Staatsminister Axel Wintermeyer: „Informationen auf einen Blick  für Engagierte und die, die es werden wollen“

Bild

Wiesbaden. Zum diesjährigen „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember stellt der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, die neue Version der landesweiten Ehrenamtssuchmaschine und den aktualisierten Flyer zum Versicherungsschutz im Ehrenamt vor. „Über zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger in unserem Land engagieren sich ehrenamtlich. Sie sind die stillen Helden des Alltags, die mit ihrem Engagement aus einer Gesellschaft eine Gemeinschaft des Miteinanders und ‚Füreinander da seins‘ machen. Die Hessische Landesregierung fördert im Rahmen ihrer Ehrenamtskampagne ‚Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen‘ das freiwillige Engagement der Menschen in vielfältiger Weise. Dafür wurde die Ehrenamtssuchmaschine im Internet neu aufgelegt und mit dem neuen Flyer können freiwillig Engagierte auf einen Blick Informationen zum Versicherungsschutz einholen. Mit der digitalen Plattform und der Broschüre erhalten alle Ehrenamtler und die, die es werden wollen, Informationen auf einen Blick“, sagte Staatsminister Axel Wintermeyer.   

Mit der Ehrenamtssuchmaschine können Interessierte seit dem Jahr 2010 ganz gezielt nach bestimmten Tätigkeitsbereichen im Ehrenamt suchen. Mit jährlich über einer Million Seitenaufrufen und mehr als 13.800 hessenweiten Einträgen steht allen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, ein umfangreiches Instrument zur Verfügung. „Die Plattform präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Version, technisch optimiert und mit einem ansprechenden Layout, das auch für die schnelle Suche mit mobilen Endgeräten geeignet ist.
 
Erstmalig werden auch Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger mit aufgeführt. Insgesamt ist die Suchmaschine eine Möglichkeit, schnell und unkompliziert Ehrenamtler mit Vereinen und Initiativen zusammenzubringen“, sagte der Chef der Hessischen Staatskanzlei.  

Die Hessische Landesregierung hat in Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und der Unfallkasse Hessen den Flyer „Versicherungsschutz“ umfangreich aktualisiert und neu aufgelegt. Auf Initiative des Hessischen Ministerpräsidenten hat Hessen als erstes Bundesland bereits im Jahr 2003 mit der SV SparkassenVersicherung Rahmenverträge abgeschlossen, die bestehende Versicherungslücken schließen und einen umfassenden Schutz für ehrenamtlich Tätige bieten. Bis heute wurde dieses Angebot weiter verbessert. Zuletzt hat die Unfallkasse Hessen 2016 den Unfallversicherungsschutz durch eine Satzungsänderung über die gesetzlich bestehende Absicherung hinaus erweitert. „Der Versicherungsschutz ist ein wichtiger Baustein gegen Unfall- und Haftpflichtrisiken, denn wer sich ehrenamtlich für andere und die Gesellschaft einsetzt, muss auch selbst besonders abgesichert sein“, so Staatsminister Axel Wintermeyer.  

Die neue Version der Ehrenamtssuchmaschine und der neue Flyer sind auf der Internetseite der Landesehrenamtskampagne www.gemeinsam-aktiv.de zu finden. Die Broschüre wird zudem an alle hessischen Landkreise und kreisfreien Städte zur Verteilung zugeleitet.