www.gemeinsam-aktiv.de

Elterngemeinschaft Kiddy e.V.

Die Hessische Landesregierung hat im Rahmen der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam Aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ die „Elterngemeinschaft Kiddy e.V.“ aus Mainz-Kastel als beispielhafte Initiative ausgezeichnet. Die Wahl fiel im Monat Juli auf die Elterngemeinschaft Kiddy e.V., weil sich hier Eltern zusammengefunden haben, um in Eigeninitiative die Betreuung ihrer Kinder zu organisieren. Der Verein ist Träger einer Kindertagesstätte, in der Kinder von eins bis sechs Jahren individuell und kompetent durch pädagogische Fachkräfte betreut werden. Dieses weitreichende Elternengagement zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das umfängliche Betreuungsangebot in der Kindertagesstätte hat Ministerpräsident Koch besonders imponiert. Dies verdient besonderen Dank und Anerkennung.

Auf Initiative einer Gruppe von Bediensteten der Hessischen Bereitschaftspolizei gründete sich Anfang 1996 eine Elterngemeinschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für junge Eltern zu ermöglichen. Mit Unterstützung durch die Hessische Bereitschaftspolizei konnte auf dem Gelände der Mudra-Kaserne in Wiesbaden eine betriebsnahe Kindertagesstätte mit Krippen- und Kindergartenplätzen in Ganztagsbetreuung aufgebaut werden. Heute werden 60 Kinder von eins bis sechs Jahren durch zehn pädagogische Fachkräfte betreut. Der Kiddy e.V. ist kein Betriebskindergarten der Polizei, sondern eine öffentliche Einrichtung, die allen anderen Eltern und Kindern offen steht. Mittlerweile sind die „Nicht-Polizeikinder“ sogar leicht in der Mehrheit. Dank der Hilfe durch den Präsidenten der Hessischen Bereitschaftspolizei konnte die Einrichtung um zwei Räume erweitert werden. Nun kann auch den Kindergartenkindern ein eigener Schlafraum eingerichtet werden.

Neben der pädagogischen Betreuung der Kinder hat sich der Verein auch die Förderung der Erziehung und Bildung der Kinder zum Ziel gesetzt. Durch die Zusammenarbeit mit der Raule-Stiftung sollen besondere Fähigkeiten und Begabungen frühzeitig entdeckt und die Entwicklung gezielt unterstützt werden. Im Bereich der musikalischen Früherziehung arbeitet der Kiddy e.V. mit der Musikschule Maier aus Ginsheim nach dem Konzept der „Klangstraße“ zusammen. Das besondere an der Kindertagesstätte des Kiddy e.V. ist, dass die Elterngemeinschaft die Kinder im Mittelpunkt sieht und daher für die Erzieherinnen gute Arbeitsbedingungen schafft, um die Kinder so gut betreuen zu lassen, wie es sich die Eltern wünschen.

Weitere Informationen über die Elterngemeinschaft Kiddy e.V. und deren Kindertagesstätte erhalten Sie auf den Internetseiten unter www.egkiddyev.de.
www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de