www.gemeinsam-aktiv.de

Rock your life! Kassel und Witzenhausen e.V.

Bild

Die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne-Hörmann, hat am 29. August 2012 den Verein „Rock your life! Kassel und Witzenhausen e.V.“ im Rahmen der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ als Initiative des Monats August ausgezeichnet. Der Verein unterstützt Schülerinnen und Schüler, insbesondere Hauptschülerinnen und Hauptschüler, um ihre Berufschancen zu verbessern. „Rock your life!“ qualifiziert Studierende zu Coachs, die eine Schülerin bzw. einen Schüler Eins-zu-Eins während der letzten beiden Jahre der Schulzeit begleiten. Ziel ist es, neue Perspektiven zu finden und Potentiale zu entdecken. Zudem sollen Begeisterung, Träume und Visionen geweckt werden, um diese gemeinsam in die Realität umzusetzen. Hier wird durch die enge Zusammenarbeit von Studierenden, Schülern und Unternehmen ein nachhaltiger Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit in Deutschland geleistet. Durch die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern erhalten die Studenten eine neue Perspektive und lernen einen anderen kulturellen Hintergrund kennen.

Der noch recht junge Verein, gegründet am 21. Oktober 2010, ist in Kassel und Witzenhausen aktiv. An beiden Standorten entstand zur gleichen Zeit unabhängig voneinander, die Idee, das „Rock your life!“-Programm umzusetzen. Da Witzenhausen eine Außenstelle der Universität Kassel ist, wurde ein gemeinsamer Verein gegründet. Neben dem Schülercoaching baut der Verein ein bundesweites Unternehmensnetzwerk auf, um den Schülerinnen und Schülern den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern. Alle studentischen Coachs sind Mitglieder des Vereins. Neben dieser Aufgabe unterstützen einige von ihnen die Umsetzung von „Rock your life!“, indem sie Projektvorstellungen in Schulen übernehmen, bei der Öffentlichkeitsarbeit helfen und vielen anderen organisatorischen Aufgaben anpacken. Aktuell startet der Verein den dritten Coachingjahrgang und ist dafür auf der Suche nach freiwilligen Organisatoren und Förderern.

Partner des Vereins zur Umsetzung des „Rock your life!“-Konzepts in Kassel ist die Universität Kassel, UniKasselTransfer, der Allgemeine Studierenden Ausschuss der Universität sowie das FreiwilligenZentrum. Weitere Partner sind die Carl-Schomburg-Schule, die Hegelsbergschule und die Johannisbergschule in Witzenhausen. Bei der Zusammenarbeit mit den Schulen wird der Verein vom Kasseler Übergangsmanagement unterstützt. So helfen beispielsweise Sozialarbeiter Schülerinnen und Schülern beim Übergang von der Schule in den Beruf.

Unter www.kassel.rockyourlife.de können Interessierte sich über die Arbeit des Vereins informieren oder direkt eine E-Mail an jann.wiese@kassel.rockyourlife.de senden.

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de