www.gemeinsam-aktiv.de

Förderverein Hallenbad Hochheim e.V.

Bild

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat am 8. April 2013 den „Förderverein Hallenbad Hochheim e.V.“ aus Hochheim im Main-Taunus-Kreis als Initiative des Monats März 2013 ausgezeichnet. Der Minister überreichte die Urkunde und einen Scheck über 500 Euro als Anerkennung für das „herausragende ehrenamtliche Engagement“ an den 2. Vorsitzenden des Vereins, Klaus Doesseler, der die Auszeichnung stellvertretend für die rund 450 Mitglieder des Vereins entgegennahm.

Der Förderverein unterstützt den Schwimmsport, sammelt Spenden, veranstaltet Events und seine Mitglieder setzen ehrenamtlich ihre Arbeitskraft zum Erhalt des Hochheimer Hallenbades ein. Wintermeyer betonte, dass die Landesregierung mit der Auszeichnung die „vielfältigen ehrenamtlichen Leistungen“ des Vereines würdige. Das ehrenamtliche Engagement lasse sich sogar in Stunden beziffern: Im laufenden Betrieb leisteten die Mitglieder pro Jahr etwa 4.000 Stunden zum Beispiel für Reparaturen, für die Garderobenaufsicht oder für die Organisation von Frühstücken und Kindergeburtstagen im Hallenbad, die sich bei den Besuchern großer Beliebtheit erfreuten. Ehrenamtliches Engagement sei aber mehr als die Summe der geleisteten Stunden und mehr als der gewonnene Nutzen für eine Kommune. „Gemeinsam mit den rund 2 Millionen ehrenamtlich Tätigen in Hessen tragen Sie dazu bei, dass aus unserer Gesellschaft eine Gemeinschaft wird“, so Staatsminister Wintermeyer.

Weitere Informationen zum Förderverein Hallenbad Hochheim e.V. erfahren Interessierte im Internet unter www.foerdervereinhallenbad.de

www.gemeinsam-aktiv.de

Schnellsuche



www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de


www.gemeinsam-aktiv.de