www.gemeinsam-aktiv.de

„miteinander-füreinander“ Initiative des Monats Februar 2015

Bild
Bildquelle: www.bad-endbach.de
Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat die Initiative „miteinander-füreinander“ aus Bad Endbach als Initiative des Monats Februar 2015 ausgezeichnet. „Die Initiative ‚miteinander-füreinander‘ bringt Menschen aller Generationen einander näher. Sie stärkt das Gemeinschaftsgefühl und leistet mit ihrer Arbeit eine wertvolle Hilfestellung für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Gerade in der heutigen Zeit tragen Initiativen wie diese, die das ehrenamtliche Engagement fördern, dazu bei, die Herausforderungen unserer Gesellschaft gemeinsam zu meistern“, sagte der Regierungssprecher.

Ziel der Initiative „miteinander-füreinander“ ist es, Menschen, die aufgrund ihrer Lebenssituation Unterstützung benötigen, mit Menschen zusammenbringen, die durch persönliches und ehrenamtliches Engagement bereit sind, diese Unterstützung zu leisten. Hierzu gehören die Begleitung beim Einkaufen, bei Spaziergängen, zu Behörden oder Ärzten sowie kleinere Hilfen in Haus und Garten.

„miteinander-füreinander“ wurde im Jahr 2012 vom damaligen Ortsvorsteher der Gemeinde gegründet und von der Kommunalverwaltung als Träger übernommen. Mittlerweile gehören 34 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu. Durch die Anbindung an die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf können die Ehrenamtlichen zudem verschiedene Fortbildungsangebote wahrnehmen.

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Schnellsuche



www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de


www.gemeinsam-aktiv.de