www.gemeinsam-aktiv.de

Staatssekretär Michael Bußer zeichnet die Stiftung Franziskustreff aus Frankfurt als Initiative des Monats November 2018 aus

„Projekt verhilft Obdachlosen zu einem neuen Selbstwertgefühl“

Wiesbaden. Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat die Stiftung Franziskustreff am Kapuzinerkloster Liebfrauentreff in Frankfurt am Main als Initiative des Monats November 2018 ausgezeichnet. „Mit diesem Projekt helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ehrenamtlicher Basis einer der schwächsten Gruppe unserer Gesellschaft, den Obdachlosen. Diese Menschen werden in unserer schnelllebigen Zeit allzu oft vergessen. Für die allermeisten von uns ist es selbstverständlich, eine Unterkunft zu haben. Für sie aber nicht“, so Staatssekretär Michael Bußer in seinem Glückwunschschreiben. Er zeigte sich beeindruckt von der Arbeit des Projekts und lobte die umfangreiche Projektarbeit, die vom Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt unterstützt wird. „Der Treff hat für die betroffenen Menschen große Fortschritte erreicht und die Projektarbeit über die Essensversorgung hinaus um Beratungsangebote für Obdachlose erweitert, wie diese den Weg aus ihrer schwierigen Situation finden können. Dadurch verhilft er ihnen zu einem neuen Selbstwertgefühl“, erklärte Regierungssprecher Bußer.

Der Franziskustreff wurde 1992 von Bruder Wendelin Gerigk am Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt am Main eröffnet. Er bietet zahlreichen wohnungslosen und armen Mitmenschen in der Innenstadt ein reichhaltiges Frühstück in gastlicher Atmosphäre. An jedem Werktag und auch an kirchlichen Feiertagen ist der Treff geöffnet und bietet eine Sozialberatung genauso an wie eine kulturelle Förderung. Außerdem werden den Hilfsbedürftigen durch geeignete Maßnahmen Schritte aus der Armut in ein selbständiges Leben in Würde ermöglicht.

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Schnellsuche



www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de


www.gemeinsam-aktiv.de