www.gemeinsam-aktiv.de

DieNachbarschaftsHelfer, Ober-Ramstadt

Die Hessische Landesregierung hat im Rahmen der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam Aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ die Initiative „DieNachbarschaftsHelfer“ aus Ober-Ramstadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg als beispielhafte Initiative ausgezeichnet.

Das Team der NachbarschaftsHelfer bestehend aus Thomas Pfützner, Andreas Kahnert, Renate Aßmann und Doris Süßle, sahen in der zunehmenden Mobilität von Arbeitsnehmern und/oder Arbeitssuchenden das Problem des Zerfalls der Familien. Ältere Menschen blieben allein zurück, aber auch die Jungen müssen am neuen Wohnort auf die Unterstützung der Familienangehörigen und Freunde verzichten.

Das Team hat sich ein einfaches internetbasiertes System ausgedacht und im Internet platziert, um nachbarschaftliche Hilfsangebote aufzuzeigen. Durch das Internet besteht für Helfer und Hilfesuchende die Gewährleistung der Anonymität. Derzeit betreut das Team ca. 3300 Mitglieder und kontrolliert die ca. 5.000 angebotenen und gesuchten Dienste auf Angemessenheit sowie unter unmoralischen und ungesetzlichen Aspekten. Über ein Punktesystem werden die Hilfsleistungen vergütet.

Mit dem Aufbau dieses Nachbarschaftshilfe-Netzwerkes im Internet beabsichtigt das Team der NachbarschaftsHelfer auch, eine Art Ersatz für die Großfamilien zu schaffen und dabei Sozialdienste zu entlasten, die sich dann wiederum auf ihre eigentlichen höher qualifizierten Hilfsdienste konzentrieren können.

Weitere Informationen über DieNachbarschaftsHelfer und ihre Angebote  erhalten Sie im Internet unter www.dienachbarschaftshelfer.de.

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de