www.gemeinsam-aktiv.de

Verein zur Erhaltung der Tradition Einhausen ist Initiative des Monats Mai

Staatssekretär Michael Bußer: „Sie geben den Festen ein Gesicht, stärken den Zusammenhalt vor Ort und gestalten die gemeinsame Zukunft mit“

Wiesbaden. Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat den Verein zur Erhaltung der Tradition Einhausen e.V. als Initiative des Monats Mai 2017 ausgezeichnet. „Der Verein hat mit seinen rund 800 Mitgliedern einen festen Platz im Leben der Gemeinde Einhausen. Die engagierten Frauen und Männer geben den lokalen Festen und Feierlichkeiten ein Gesicht, stärken den Zusammenhalt vor Ort und gestalten damit die gemeinsame Zukunft mit“, sagte der Regierungssprecher bei der Urkundenübergabe im Hessischen Landtag.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Vereins gehört die Organisation der Einhäuser Kerwe, die generationsübergreifend einen hohen Stellenwert hat. Das Fest, das sich aus einer Straßenwirtschaftsfeier entwickelt hat, ist heute fester Bestandteil im Kalender der Gemeinde. Die Kerwegruppen beginnen Anfang August mit ihren Vorbereitungen für den Wagenbau des Kerweumzugs, der am 1. Sonntag im Oktober stattfindet. Darüber hinaus organisiert der Verein zur Erhaltung der Tradition Einhausen unter anderem Theaterveranstaltungen, das Hahnekammturnier und die Kerweköniginwahl.

„Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem Publikum ein unterhaltsames und lustiges Programm anzubieten, bei dem die Menschen Spaß haben und vom Alltag abschalten können. Dabei besinnen sie sich auch auf unsere Bräuche und Traditionen, die Stützen sein können und Orientierung geben, weil sie Heimat vermitteln und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken“, sagte der Regierungssprecher. 

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de

Initiative des Monats

Bild
www.gemeinsam-aktiv.de

Schnellsuche



www.gemeinsam-aktiv.de

Bewerbungs-formular zur Initiative des Monats

www.gemeinsam-aktiv.de


www.gemeinsam-aktiv.de